Gebackene Hirschschnitzl

Zubereitung: 30min

Zutaten

  • Schnitzerl, am besten geschnitten aus Tafelstück oder Schale

  • Mehl, Eier, Brösel

  • Öl

  • Beilagen


Zubereitung

  1. Ins Hirschkastl einkaufen gehen.

  2. Für die gebackenen Hirsch-Schnitzel das Hirschfleisch in gleichmäßige Stücke schneiden oder geschnitten am Markt kaufen.

  3. Leicht klopfen (mit einem Schnitzelklopfer oder dem Topfboden).

  4. Salzen und anschließend panieren (Mehl, verquirltes Ei und Semmelbrösel)

  5. In heißem Öl schwimmend herausbacken und auf Küchenrolle abtropfen lassen.


Als Beilage bieten sich Petersil-Erdapferl, ein Erdäpfelsalat oder einfach Pommes an.

Besonders Fancy: etwas Petersil kurz in den Fritter werfen und als Garnitur dazu anrichten. 


Weinempfehlung der Sommelière

Grüner Veltliner oder Bier

Als Weinbegleitung empfehlen wir einen Grünen Veltliner – oder ein Bier. 🙂

Christina Schrittwieser